#Medienpartner:
sunviale
gfamilie
mitte
kult
zwerenz
otte

michaelaroeder
zu kpfw

Ruth Megary: Fit und frivol mit 95!

Geburtstagsfeier im Auftritts-Café am Josephsplatz mit prominenten Gästen

Geburtstags-Busserl von Gloria Gray

Ihr Motto: „Je älter die Geige, desto besser der Klang“ verkörpert sie in Person. Ruth Megary, ein Phänomen. Ein Persönchen, deren Stimme noch immer Säle füllt. Oder, wie bei ihrer Party zum 95. Geburtstag, die Bühne vom Auftritts-Café am Josephsplatz in der Augustenstraße 112. Seit 75 Jahren ist sie im Business; in der Geschichte vom Schloss Kleßheim bei Salzburg ist nachzulesen, dass Ruth Megary am 8. Mai 1945 bei der Siegesfeier der Alliierten vor den "Großen Vier" Generälen Dwight D. Eisenhower (USA), Bernard Law Montgomery (UK), Charles de Gaulle (Frankreich) und Heerführer Suskow (Russland) gesungen hat. Ruth Megary hatte dabei ihren ersten Auftritt mit Songs "Summertime" und "Night and Day". Die Lieder gibt sie auch heute noch zum Besten. Fit hält sie sich mit täglicher Gymnastik und mit Treppensteigen. Schließlich wohnt sie in Schwabing im vierten Stock, ohne Aufzug. „Ich bin ein positiver Mensch, nicht geliftet und freue mich meines Lebens und über die vielen lieben Menschen, die mich begleiten“, verrät die Sängerin, Schauspielerin und Conferencieuse.

Mehrere hundert Gratulanten hatte ihr via Facebook Glückwünsche gesendet. Sie selbst habe zwar keinen Computer, ihr Profil betreue eine Bekannte aus der Schweiz und Freunde in München zeigen ihr die Nachrichten am Handy oder drucken sie für sie aus, allen voran ihre langjährige beste Freundin, die Künstlerin Marille Rüb, sagt sie aufgedreht. In ihrer Ansprache zeigte sie sich auch als großartige Unterhalterin: „Wisst Ihr eigentlich, dass es in München für jeden Geschmack und für jeden Beruf die richtige Biersorte gibt? Das Bürgerbräu für die Bürger, für die Ungläubigen das Thomas-Bräu, für die Junggesellen das Bockbier, für die Ehemänner Doppelbock, für die Schwiegermütter das Löwenbräu, für die Musiker das Freibier.“

Ruth Megary und ihre beste Freundin, die Künstlerin und Veranstalterin Marielle Rüb

Unter den Gästen, unter anderem: Schauspielerin Ingrid Steeger, wie immer in Begleitung ihres Yorkshire Terriers Eliza Doolittle. „Manche Leute altern besser, manche schlechter. Mich erkennt man auf der Straße noch, das sehe ich als gutes Zeichen“, schmunzelt sie. „Mein Fitnesstrainer ist mein Hund, wir gehen morgens um sechs Uhr schon das erste Mal Gassi. Und Theaterspielen hält mich geistig jung.

Gloria Gray brachte es auf den Punkt: „Es ist nicht mein Ziel, 95 zu werden, jeder möchte alt werden, aber keiner alt sein. Das hat ja auch ernorme Nebenerscheinungen. Es kommt darauf an, bist Du allein, gut eingebettet, kümmert sich jemand um Dich und so weiter. Ich für mich achte auf mich, von innen und von außen, und wenn die Zeit gekommen ist, für mich zu gehen, dann ist es okay, das Leben ist mir nichts schludig. Natürlich ist es erstebenswert, wie die Ruth Megary mit 95 geistig und körperlich noch so drauf zu sein, aber das ist nur sehr wenigen Menschen vergönnt“, weiß die Entertainerin

Auch Ali Khan hat nicht vor, 95 zu werden. „Mei, ich hab mir schon so viel vorgenommen im Leben, das hat alles nicht geklappt. Außerdem kommt es natürlich darauf an, wie man dieses Alter erreicht, ob man jahrlang im Koma liegt oder vorbildlich wie Ruth. Sie ist der Hammer, fröhlich und immer gut drauf. Ich verehre sie fast so, wie ich meine leider schon verstorbene Mutter verehrt habe“, gibt der Fernseh- und Radiomoderator, Kabarettist und Rockdrummer zu.

1923 geboren: Ruth Megary,hier mit Ingrid Steeger und Nana-Mouskouri-Double NANA

Designerin und TV-Moderatorin Angelika Zwerenz lebt bewußt und beherzigt, was ihre Mutter ihr mit auf den Weg gegeben hat: „Ich versuche, nichts negatives an mich heran zu lassen, hege gute Gedanken für andere und für mich selbst, denn böse Gedanken machen hässlich und das will ich nicht sein“

Kufen-Legende und ehemaliger Eiskunstlauf-Weltmeister Manfred Schnelldorfer: „Ich gehe jeden Tag drei bis vier Stunden stramm spazieren und ernähre mich relativ gesund.

Später erklärte Ruth Megary, die im Mozarteum Gesang studiert hat, das Wunder ihrer tragenden Stimme, die sie noch immer hat. Und in wieweit Gesang, spezielle Atemübungen und Summen jung halten und nebenbei außerdem die unteren Regionen beflügeln …

Ihr Ziel: „Dass ich noch recht lange gesund bleibe. Und ich möchte gerne noch einmal ins Schloß Kleßheim, wo meine Karriere vor über sieben Jahrzehnten ins Rollen kam.“

Ferner feierten mit: Schauspielerin Gabrielle Odinis, Galerist und Poster-König Wolfgang Roucka, Linda Jo Rizzo und Nana-Mouskouri-Double NANA, die unter anderem auch ein Geburtstagsständchen zum Besten gaben, Zauberkünstler Magic Robert und jede Menge Künstler und Weggefährten der Jubilarin

Text: Daniela Schwan

Fotos: Klaus Weißenberg



Peter Maffay nahm sich viel Zeit für jeden seiner Fans
Peter Maffay und Schwänchen's eMag Fotograf Klaus Weißenberg. Foto: Saturn Security

VIP-Treffen bei der Circus Roncalli Jubiläums-Premiere

  • Rund 1500 Besucher passen in das nostalgische Zirkuszelt am Leonrodplatz. Foto: www.roncalli.de
  • Roncalli-Direktor Bernhard Paul geht mit der Zeit und plant für 2018 viele Neuerungen. Foto: Petra Schönberger
  • Gern gesehene Gäste: Bürgermeister Josef Schmid & Ehefrau Natalie. Foto: Petra Schönberger
  • Eines der Highlights der Show: das Trio Csaszar. Foto: www.roncalli.de
  • Die Schauspielerinnen Jutta Speidel & Janina Hartwig ("Um Himmels Willen"). Foto: Petra Schönberger
  • Ty Tojo: Der 17-jährige Amerikaner mit japanischen Wurzeln gilt als Wunderkind der heutigen Jonglierwelt. Foto: SeM
  • Das Moderatoren-Ehepaar Alexandra Polzin & Gerhard Leinauer. Foto: Petra Schönberger
  • Schauspielerin Senta Berger mit Ehemann Michael Verhoeven. Foto: Petra Schönberger
  • Nachwuchs in Sicht: Schauspieler Manou Lubowski und Freundin Lara von Stumberg. Foto: Petra Schönberger
  • Schwänchen's-Frontfrau Daniela Schwan, Schauspieler Michael Wolf & Style-Ikone und Moderatorin Angelika Zwerenz. Foto: SeM
  • Die Entertainer Ecco Meineke/diLorenzo & Sissi Perlinger kennen sich seit 25 Jahren … Foto: Petra Schönberger
  • Die Schauspielerinnen Maria Weidner &"Vroni" von Quast. Foto: Petra Schönberger
  • Angelika Zwerenz & Schauspieler und James-Bond-Bösewicht Götz Otto. Foto: Petra Schönberger
  • Atemlos mit dem Duo Pykhov. Foto: www.roncalli.de
  • Gospel-Sängerin Joan Orleans. Foto: Petra Schönberger
  • Künstlerin Dunja Siegel mit Enkel Nathan. Foto: privat
  • Clown Paolo Carillon. Foto: www.roncalli.de
  • Angetan von der "Zauberwelt der Poesie": Schauspielerin Christine Zierl. Foto: Petra Schönberger
  • Ski-Weltmeisterin Maria Höfl-Riesch mit Ehemann Marcus Höfl. Foto: Petra Schönberger
  • Fulminantes Finale bei der Jubiläums-Tournée im Circus Roncalli. Foto: www.roncalli.de

Catwalk 4 in der Boutique München Mitte

(25.09.2017)

convert to ogg by EasyHtml5Video.com v3.9.1
  • Vroni von Quast beim Auftritt am roten Teppich
  • Die getanzte Modenschau war ein voller Erfolg. Die T-Shirts mit den Musik-Legenden wie Mick Jagger von Sabine Jordan gibt es exklusiv bei München Mitte
  • Stuntman Siegfried Polap und die Schauspieler Christine Zierl und Peter Rappenglück
  • Model Saskia Atzerodt, Sänger Pat Wind, Star-Designerin und TV-Moderatorin Angelika Zwerenz, Stadträtin Gabriele Neff, Sänger Tim Wilhlem (“Münchener Freiheit”) mit Hund Seppi, Schauspielerin Kathrin Anna Stahl, Musiker Ecco diLorenzo/Meineke
  • “Beda” Peter Rappenglück, Herausgeberin und Chefredakteurin Daniela Schwan und W.A. Riegerhof, der “Stadtschreiber von Minga”
  • Frauenschwarm Tim Wilhelm mit Stadträtin Gabriele Neff. Dahinter: Frank Klenner und Michael Schanzer von champagnerglueck.de
  • Mimoza Siciliano (Mimoza Cosmetic), Beauty-Ärtzin Dr. Eva Maria Strobl, Manuela Schneider, Designerin Sabine Jordan (“Love legends”), Boutique-Besitzerin Julie Noll, TV-Maklerin Anke Dietz,Victoria Julie Schuster (“Tendenze Design”) und Schauspielerin Ursula Gottwald
  • Tim Wilhelm, Sänger der Münchener Freiheit und Star-Designerin und TV-Moderatorin Angelika Zwerenz
  • Daniela Schwan und Dirndl-Designerin Jutta Schreiber (“Herzklopfen Manufaktur Munich”)
  • Vor der Show ist nach der Show: Peter C. Streifer bei der Arbeit

Store-Manager Ilja Kern, Sänger Pat Wind, Sänger und Kabarettist Ecco Meineke, Schauspieler Peter Rappenglück, Stadtschreiber W.A. Riegerhof, Stuntman Siegfried Polap und Millionen-Maler Phil Splash, vorne: Tim Wilhelm, Sänger der Band Münchener Freiheit mit Hund Seppi und Boutique-Besitzerin Julie Noll

Musiker, Schauspieler und Fotograf Ecco DiLorenzo alias Ecco Meineke brachte es auf den Punkt: "Julie Noll hat´s raus. Die Kollektion ist formidable, weil Julie den Blick fürs Ganze hat. Junge Mode ready to wear! Grosses Lob an die ungeheuer sympathischen Models und die passgenau gesetzte Choreographie. Dazu der zeitlose Flair eines Couplets von Vroni von Quast. Hier war nur Sein geboten, kein Schein", so der Münchner, der am 19. Oktober mit seinem Solo-Kabarett-Programm "Das Thema ist gegessen" im Theater Drehleier zu sehen ist.
Catwalk 4 – ein überaus gelungenes Event, darüber waren sich die rund 100 Gäste einig. Sie ließen sich in ihrer Begeisterung nicht mal von Sturm und Regenschauer stören – schließlich hatte die pfiffige Julie Noll Schirme für alle besorgt ...


Fotos: Mathis Beutel / Peter C. Steifer

REWE Family Sommerfest unter der Bavaria

(01.07.2017)

  • Live on stage: die fünfköpfige Band Tagtraeumer
  • Tagtraeumer, backstage beim Fotocall:
    für jeden Spaß zu haben
  • Cooking mit TV-Koch Stefan Marquard
    & ZDF-Moderator Andreas Wurm
  • Guido Cantz im Interview mit Star-Koch Ali Güngörmüs
  • Kettenkarussell für die kleinen Besucher
  • Sänger & Let's Dance-Gewinner Gil Ofarim
  • Spendenübergabe mit Münchens First Lady Petra Reiter für ihre Stiftung
  • Die Schweizer Pop-Sängerin Stefanie Heinzmann
  • Robot-Dancer Poppin Hood begeisterte das Publikum
  • Wincent Weiss brachte die Zuschauer zum Kreischen
convert video to mp4 by EasyHtml5Video.com v3.9.1
Ganz nah an seinen Fans: Teenie-Idol Wincent Weiss

Frisch aus dem Ofen:

Mops Sir Henry aus Porzellan (05.05.2017)

VIPs wie Style-Coach und Fashion-Designerin Claudia Carpendale, Opernstar Anna Maria Kaufmann, Volksmusik-Moderatorin Carolin Reiber, Künstlerin Dunja Siegel, Moderator Jochen Bendel und Kabarettistin Karin Engelhard bestaunten unlängst in der neuen Meissner Porzellan-Boutique im Oberpollinger Deutschlands wohl berühmtester Mops, Sir Henry. Diesmal als Schmuckanhäger aus edlestem Meissner Porzellan. Und da seiner Besitzerin, First Society Lady Uschi Ackermann, Charity am Herzen liegt, geht ein Teil des Erlöses für das Schmuckstück, das für 699 Euro pro Stück zu erstehen ist, an die Medizinische Kleintierklinik der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität. Bravo!

Text und Fotos: Daniela Schwan

ua

Münchens First Society Lady Uschi Ackermann

mit Tobias Renz, Sales Manager Meissen, (l.)

und Georg Nussdorfer (r.), Geschäftsführer der

Porzellan-Manufaktur Meissen

ua

Claudia Carpendale, Fashion-Designerin, Ex-Frau von Howard Carpendale und Mama von Wayne


Arabella Classics Route 2017:

Oldtimer-Rallye mit gutgelaunten VIPs (28.04.2017)


„Tierisch gut“

VIP-Premiere Circus Krone (5.3.2017)